Münze der Bibel - Antiochia Augustus (kaufen) (Artikelnummer: DORY B-2)

Verfügbarkeit: An Lager
Menge auf Lager: 5

3.60 SFr

Anzahl: 

Replik einer Münze, die zur Zeit des Neuen Testaments in Judäa / Israel in Gebrauch war:

Stater / Tetradrachme aus Antiochia (Syrien) von Augustus (27 vC - 14 nC) - erwähnt in Matthäus 26,15. Es wird angenommen, dass es sich bei den an Judas Ischariot bezahlten 30 Silberlingen/Silbermünzen um solche Tetradrachmen handelte. Auf der Vorderseite ist ein Portrait des Imperators Augustus abgebildet, auf der Rückseite eine weibliche Figur (Tyche von Antiochia) neben dem Fluss Orontes.

Die Münze ist in einem stabilen Klarsicht-Blister verpackt.

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support