Gut zum Druck (Gutenberg-Druckerpresse)

 MAS2364k
"Christoph Froschauer" kommt mit der Gutenberg-Druckpresse in Ihre Schule zu Besuch; ein einmaliges Erlebnis! - Die Schülerinnen und Schüler können selber Drucke herstellen.
 

Programm
Klassenweise wird in die Entwicklung von Schrift und Schreibmaterialien sowie in das Druckverfahren eingeführt (30 min.). Anschliessend folgen drei Werkstätten (Gruppen à 4-8 Pers. jeweils 20 min.):

  • Der Autor: Übersetzung einiger Sätze aus dem griechischen Ausgangstext
  • Der Drucker: Druck eines Original-Textes aus der "Froschauer-Bibel" von 1531 auf Zierpapier
  • Der Leser: Entzifferung und Umschrift des gedruckten Textes

Im Lehrplan 21 der Volksschule sind die Themen des Angebots den Kompetenzstufen RZG 5.3c, RZG 6.1b und ERG/RKE 4.1b zuzuordnen. Bezüge finden sich u.a. zum Kapitel „Sprachgeschichte“ 4.10 und 4.13 im Lehrmittel „Welt der Wörter 3“ (Lehrmittelverlag Zürich) oder zum Kapitel „Schriften“ im Lehrmittel „Blickpunkt Religion und Kultur 2“ (Lehrmittelverlag Zürich).

 

Info-Video hier verfügbar: Youtube-Link

 

Kosten: Ein Einzeltag oder mehrere Tage kann die Gutenberg-Druckpresse mit Begleitperson "Christoph Froschauer" gebucht werden. Kosten pro Einsatztag Fr. 250.-- (inkl. eine Doppellektion 90 min., weitere Doppellektionen je Fr. 100.--); Fr. 3.30 pro Druck; Reisespesen, ggf. einfache Übernachtung.

 

Voraussetzungen

  • freier Bereich von 3,5 x 2,5 Meter für Presse und Arbeitsfläche (Einzelteile passen durch normale Tür)
  • 1-2 Lehrpersonen und ein separater Raum mit Schreibtischen für die Werkstätten "Autor" und "Leser"
  • drei kräftige Helfer zum Abladen und Aufladen der Druckerpresse

 

Infos / Buchung: Marc Lendenmann (043 497 72 69, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Referenzen (pdf)
Gut zum Druck" war unter anderem bereits in Zürich-Stettbach, Universität Bern (Nacht der Forschung 2017), Rapperswil (3 Wochen), Davos (1 Woche), WinterthurThayngen SH, Boltigen BE, Oberwil i.S. BE, Hergiswil NW ... - insgesamt schon über 130 Schulklassen.

 

Hintergrundinfos über die Druckerpresse, Christoph Froschauer und Johannes Gutenberg (pdf)